Über uns

Im Juli 2003 startete die Entwicklung der "Racing" Kolben für die Kart-Motoren 100ccm.

Eine sehr schweres Unterfangen, da die Belastungen für diese Kolben bei Drehzahlen über 20’000 sehr hoch sind. Nach vielen umgerüsteten Kolben trafen wir die Entscheidung Serien-Kolben herzustellen. Im Dezember 2004 kamen die ersten Prototypen, die Vorteile machten sich sofort spürbar. Die Entwicklung für das Kolben-Gewicht, Ausdehnungs-Verhalten, Kolben-Geometrie Temperaturverhalten etc. lief auf Hochtouren. Der harte Winter 2005-2006 bremste leider unsere Testphasen auf offenen Pisten und zwang uns die Tests auf dem Motorenprüfstand auszuführen. Parallel mussten wir Tests im Süden beim schönen Wetter organisieren. Dann die Entscheidung von die FIA/CIK mit den neuen Motoren Reglementsänderungen , dies warf uns nochmals einige Schritte zurück. Eine Zeit die sehr Kosten und Zeitaufwendig war.
 
 
 
Die Serien Kolben die wir im Moment produzieren sind für
Motoren:
100 ccm
125 ccm KZ MAXTER MXV - MXO
125 ccm KF IAME/PARILLA Reedster 
125 ccm KZ TM K9B-K9C-KZ10
125 ccm KF VKR K125A
125 ccm KZ VORTEX RVX
125 ccm KF PCR Windfire
125 ccm KZ TM K7
125 ccm KF MAXTER 
125 ccm KZ SGM G.A.207
125 ccm KF TM
125 ccm KZ MARANELLO
125 ccm KF XTR X1
125 ccm PAVESI 25-EVOLUTION
125 ccm KF VORTEX RAV- RAD
125 ccm VORTEX ROK SUPER ROK
125 ccm KF MARANELLO 125 ccm IAME X30
  250 ccm ROTAX 256

Für die 125 ccm BMB, IAME, Vortex, Seven und FIM  Motoren sind wir in der Entwicklung und versuchen in einigen Monaten diese Serien Kolben auf den Markt zu bringen.
 
Wir versuchen unsere Kolben Umweltschonender herzustellen, und bieten unseren Kunden die Möglichkeit die gebrauchten Kolben bei uns zu entsorgen.


Siehe Recycling.